MOBILE MASSAGELIEGEN klappbar | VIELFALT ist TRUMPF

Eine klappbare Massageliege ist das entscheidende Arbeitswerkzeug für die mobile Massage und die mobile Physiotherapie. Entsprechend sollten diese tragbaren Massagetische schnell auf- und abbaubar sein, durch ein geringes Transportgewicht auffallen und noch dazu die Ausstattungsmerkmale besitzen, die man auch benötigt. Die Vielzahl mobiler Liegen-Arten macht das nicht immer einfach. MASSAGE-PLANET unterstützt Dich hierbei, den passenden tragbaren Massagetisch für genau Deine Zwecke zu finden: 

  GROßE AUSWAHL an mobilen Massageliegen | Behandlungsliegen klappbar 
  TOP-HERSTELLER mit mehr als 30 JAHREN Erfahrung in der Massage-Equipment-Herstellung
  Für den EINSTEIGER bis zum PROFI, zuverlässig & langjährig bewährt  
    

Mobile Massageliegen online kaufen ?

Bei MASSAGE-PLANET findest Du eine sehr große Auswahl verschiedener klappbarer Massageliegen für jeden Geldbeutel, Einsatzzweck und mit kurzer Lieferzeit (mit Ausnahme der individuell beauftragten klMassagebänke). Unsere detaillierten Produktbeschreibungen stellen Dir alle Informationen zum jeweiligen mobilen Massagetisch bereit, so daß Du Dich bestens über die Ausstattung informieren kannst. Bleiben dennoch Fragen offen, so helfen wir Dir gerne persönlich weiter. 

Was kennzeichnet diesen Massageliegen Online Shop?

  • Hersteller mit mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Massageliegen Produktion
  • Earthlite Massageliegen u.a. sogar mit bedingter lebenslanger Garantie!  
  • Standard und Spezial-Massagetische (u.a. besonders stabil (mit hoher dynamische Belastbarkeit))
  • MASSAGE-PLANET ist der Onlineshop mit DER großen Auswahl an klappbaren Massageliegen 


Wie 
findet man den richtigen mobilen Massagetisch bzw. klappbare Massagebank?

Vielfalt ist Trumpf, aber wie findet man die richtige mobile Massageliege für die eigenen Bedürfnisse und die der Kunden? Die ehrliche Antwort kann nur die nach dem beabsichtigten Einsatzsatzzweck oder der Anwendungsart sein - also für welchen Zweck möchtest Du die Liege einsetzen ? z.B. für Mobile Massage, Physiotherapie, Lomi-Massage, Ayurveda-Behandlung, Feldenkrais-Behandlung, Schwangeren Massage etc.) - so wird schnell klar, welche Ausstattungsmerkmale bei der Auswahl einer mobilen Liege im Vordergrund stehen "sollten - z.B.  Liegenform, Liegengröße, Liegengewicht, Blendenart, Belastbarkeit, Komfortmerkmale usw.)". Daher ist es manchmal nicht ganz so einfach direkt die passende mobile Massagebank zu finden. Bei MASSAGE-PLANET unterstützt Dich hierbei mit großer Auswahl & beste Qualität. 


Entscheidungskriterien zum Kauf einer klappbaren Massageliege  


1.) Eine mobile Massageliege muss leicht sein, denn sonst ist man nicht mobil ! 

Wichtigstes Entscheidungskriterium für eine klappbare Liege das Liegengewicht. Je leichter, desto besser. Die Anforderungen des mobilen Masseurs bzw. mobilen Massagetherapeuten müssen dahingehend erfüllt werden, dass er oder sie seinen mobilen Beruf zu den bestmöglichen Bedingungen durchführen kann. So ist eine mobile Massageliege aus Aluminium leichter als eine Massageliege aus Holz Deshalb zählt jedes Kilogramm weniger umso mehr. MASSAGE-PLANET ordnet mobile Massagebänke in 3 Kategorien ein (jeweils ohne Zubehör):

1. Kategorie:  Mobile Massage Liegen aus ALU: zwischen 11 und 13 kg (Leichtgewichte) 

2. Kategorie:  Klappbare Liegen aus Holz: zwischen 13 und 17 kg  (der Standard) 

3. Kategorie:  Mobile Massagebänke ab 18 kg (schwer) - oft bedingt durch besondere Ausstattung oder extremer Stabilität)  

 

TIPP: Die Nutzung einer Transporthilfe, auch Transport-Trolley genannt, vereinfacht den Transport einer Liege enorm. Relativ schwere tragbare Massageliegen zeichnen sich oft durch eine umfangreiche Ausstattung aus - z.B. elektrische Höhenverstellung (LINEA) oder erwärmbare Liegefläche, extra breite Liegefläche o.ä. aus. 


2.) Hohe dynamische Belastbarkeit steht für Langlebigkeit einer klappbaren Liege  

Mobile Massagetische sind durch den Mobilitätsanspruch Ihrer Benutzer in Ihrem Gewicht beschränkt, sie müssen einfach zu transportieren sein aber zugleich auch stabil genug für die tägliche Massage-/ Therapiearbeit. Problem: Je leichter eine tragbare Liege ist, desto ausgefeilter ist die zugrundeliegende Technik bzw. das verarbeitete Material. Die Hersteller von besonders leichten Massagetischen lösen das oft mit Hilfe von Leichtmetallgestellen u./o. speziellen Seilzugsystemen, die die Liege besonders steif werden lassen.

Wichtigste Kennzahl: Dynamische Belastbarkeit (in kg)

Je höher diese ist, desto besser. Warum? Je nach Behandlungsmethode kann das Gewicht ganz unterschiedlich auf die Liege einwirken. So kann die Belastung über das Körpergewicht des Kunden und den Aktionen des Masseurs sich schnell verdoppeln oder gar verdreifachen. Ebenso kann bereits durch das Auf- und Absteigen des Patienten, Einstiegswinkel, punktuell enorme Belastungen auf der Liegenfläche verursachen, was über kurz oder lang zum Bruch führt. Durchschnittlich gute Liegen haben daher oft eine dynamische Belastbarkeit von rd. 240kg, andere Profi- oder Spezialiegen (z.B. Feldenkraisliegen) aber auch leicht bis zu 360 kg.

TIPP: Earthlite gibt in seinen Spitzen-Massageliegen eine lebenslange begrenzte Rahmengarantie und ist sich damit sehr sicher in Bezug auf die dynamische Belastbarkeit, die bis 360 kg reicht.


3.) Höhenverstellbarkeit - ein Garant für gesundes ergonmisches Arbeiten  

Die Höhenverstellbarkeit stellt eine der wichtigsten Funktionen der mobilen Massagebank dar, weil durch eine korrekte Arbeitshöhe sichergestellt wird, dass die jeweiligen Behandlungsmethoden optimal durch den Masseur bzw. Therapeuten ausgeführt werden können. Das bedeutet, dass sich die korrekte Einstellung entscheidend auf das Behandlungsergebnis aus bzw. auch darauf wie der Patient die Behandlung wahrnimmt. Aus Sicht des Masseurs oder Therapeuten ist die Höheneinstellung allerdings auch deshalb essentiell wichtig, weil er oder sie eine entspannte wie ergonomische und damit nicht ermüdende Behandlungsposition für die tagtägliche Arbeit einnehmen kann und so Verspannungen oder Schmerzen vorbeugen kann.  


4.) Polsterung der Liege - Komfort für den Massagekunden 

Komfort im Rahmen einer mobilen Massage liege zielt in erster Linie auf die Patienten ab. Ziel ist es, den Patienten ein intensives Behandlungsempfinden zu vermitteln und ebenso das Gefühl, sich gut & bequem aufgehoben zu fühlen. Deshalb sind alleine schon Wahl der Polsterung und des Bezugsmaterials von entscheidender Bedeutung, damit sich Kunden wohlfühlen können. Optional fallen auch die Liegenbreite, beheizbare Liegefläche oder die für mobile Massageliegen sehr seltene elektrische Höhenverstellung darunter. 


4.1.) Polsterungsstärke  

Die Stärke der Polsterung ist natürlich abhängig vom Einsatzzweck. Eine ausreichend dicke, mehrlagige 50mm Polsterung sollte bereits für viele Anwendungen vollkommen ausreichen, wohingegen aber eine zu dünne bzw. zu feste Polsterung bei längerer Behandlungsdauer unangenehm werden kann und ggf. den Einsatzumfang einschränkt (z.B. nur für Feldenkraisarbeit). Hingegen ist eine besonders dicke und weiche Polsterung optimal für Wellnessanwendungen.


4.2.) Beispiele für Polsterungstypen  

  • Physio-Polsterung (35 mm, fest, gut tragend)
  • Standard-Polsterung (40 – 50 mm, weich, tragend, angenehm)
  • Luxus-Plus-Polsterung (65 mm, angenehm weich) 
  • Feste Feldenkrais-Polsterung (10 mm mittelfester und 15 mm fester Schaum)
  • Harte Feldenkrais-Polsterung (15 mm mittelfester Schaum  und 10 mm harter PE-Schaum) 



4.3.) Das richtige Bezugsmaterial entscheidet über die Langlebigkeit des Obermaterials

Das Obermaterial bzw. das Bezugsmaterial sollte auf Langlebigkeit ausgelegt sein. Mit billigen Kunstlederarten hat man nicht lange Freude. Wir empfehlen hochwertige Bezüge der Polsterung auf Polyeurethan-Basis, auch PU-Kunstleder genannt. Dieses ist dauerhaft ölbeständig, hautfreundlich, und sehr anschmiegsam. Ist die Ölbeständigkeit nicht erforderlich, bietet sich alternativ auch sehr hautfreundliches Kunstleder, welches elastisch, kratzfest und Bio-kompatibel nach DIN EN ISO 10993-5 ist. Die Nutzungsdauer des Bezugsmaterials ist übrigens abhängig davon, wie oft es genutzt wird, welche und in welchem Ausmaß Flüssigkeiten, Cremes, Fette, Reinigungsmittel genutzt wurden und ob ein Liegenbezug benutzt worden. Grundsätzlich wird herstellerseitig oft nur eine Garantie von 6-12 Monaten gegeben, auf den Massagetischrahmen hingegen teilweise ein Vielfaches. Der Grund ist denkbar einfach - es ist vollkommen unklar, wie die Massageliege letztendlich "behandelt" wird, welche Reinigungsmittel verwendet wurde, welche Fette, Öle verwendet wurden. Ein Liegenbezug ist daher immer eine sehr sinnvolle Wahl. 


5.) Länge einer klappbaren Massageliege - richtig rechnen!

Standardmäßig wird die Länge einer Massageliege ohne Kopfteil angegeben. Unsere mobilen Massageliegen sind i.d.R. zwischen 180 bis 202 cm lang, jeweils ergänzt um die Länge des Kopfteils (ca. 25-30 cm). Das Gros der klappbaren Liegen ist dabei um 175-180 cm lang und zusammen mit der Kopfstütze ergibt sich damit eine Gesamtlänge einer Behandlungsbank von 200 - 210 cm. Bei entsprechend längeren Massagetischen sogar bis 235 cm. Je nach Einsatzweck der Massagebank und Größe der Kundschaft, sollte man sich also die passende Liege auswählen. 



6.) Liegenbreite - breit, breiter - am besten?

MASSAGE-PLANET bietet in seinem Massageliegen Portfolio eine Vielzahl unterschiedlicher klappbarer Massagebänke an, die i.d.R. zwisch 60 bis 85 cm breit sind. Bei maßgeschneiderten Liegen oder XL -Liegen dürfen es auch mal 90 cm sein. Da die Liegenbreite sich direkt auf das Gewicht der Liege auswirkt, ist eine breite Liege nicht immer von Vorteil, da auch der mobile Masseur / Therapeutin damit zurechtkommen bzw. auch alle Körperregionen bei der mobilen Therapie erreichen muss. Je nach Körpergröße des Therapeuten kann das z.T. nicht einfach sein. Daher gibt es auch eine unschlagbare Alternative - man kauft sich eine Liegenverbreiterung und ist so, wenn Bedarf vorhanden ist, bestens ausgestattet und muss sonst nur sein übliches Liegengewicht transportieren. Die Liegenbreite hat aber darüberhinaus aber noch weiteren Aspekt, den man beim Kauf einer Massageliege berücksichtigen sollte. Eine möglichst schmale Liegen zu wählen, könnte sich schnell als Nachteil heraustellen. Damit der Massagekunde nämlich entspannt liegen kann, wird auch Platz für die Armablage benötigt - es liegt auf der Hand, dass eine Liege mit 60 oder 65 cm Breite diesen Komfort nicht ausreichend bieten kann. Entsprechend hat sich auch ein Standard durchgesetzt, der zwischen 70 und 80 cm liegt.

 


Zur Pflege Deines Massagetisches als auch dafür, wenn es z.B. um die optimale Positionierung von Patienten  (Lagerungshilfen), Hygiene im Massagealltag (Einmalauflagen oder Liegenbezüge / Schonbezüge für Massageliegen) geht, findest Du alles dazu in der Kategorie „Massagezubehör Produkte“. 


 

Eine klappbare Massageliege ist das entscheidende Arbeitswerkzeug für die mobile Massage  und die mobile Physiotherapie . Entsprechend sollten diese tragbaren Massagetische  ... mehr erfahren »
Fenster schließen
MOBILE MASSAGELIEGEN klappbar | VIELFALT ist TRUMPF

Eine klappbare Massageliege ist das entscheidende Arbeitswerkzeug für die mobile Massage und die mobile Physiotherapie. Entsprechend sollten diese tragbaren Massagetische schnell auf- und abbaubar sein, durch ein geringes Transportgewicht auffallen und noch dazu die Ausstattungsmerkmale besitzen, die man auch benötigt. Die Vielzahl mobiler Liegen-Arten macht das nicht immer einfach. MASSAGE-PLANET unterstützt Dich hierbei, den passenden tragbaren Massagetisch für genau Deine Zwecke zu finden: 

  GROßE AUSWAHL an mobilen Massageliegen | Behandlungsliegen klappbar 
  TOP-HERSTELLER mit mehr als 30 JAHREN Erfahrung in der Massage-Equipment-Herstellung
  Für den EINSTEIGER bis zum PROFI, zuverlässig & langjährig bewährt  
    

Mobile Massageliegen online kaufen ?

Bei MASSAGE-PLANET findest Du eine sehr große Auswahl verschiedener klappbarer Massageliegen für jeden Geldbeutel, Einsatzzweck und mit kurzer Lieferzeit (mit Ausnahme der individuell beauftragten klMassagebänke). Unsere detaillierten Produktbeschreibungen stellen Dir alle Informationen zum jeweiligen mobilen Massagetisch bereit, so daß Du Dich bestens über die Ausstattung informieren kannst. Bleiben dennoch Fragen offen, so helfen wir Dir gerne persönlich weiter. 

Was kennzeichnet diesen Massageliegen Online Shop?

  • Hersteller mit mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Massageliegen Produktion
  • Earthlite Massageliegen u.a. sogar mit bedingter lebenslanger Garantie!  
  • Standard und Spezial-Massagetische (u.a. besonders stabil (mit hoher dynamische Belastbarkeit))
  • MASSAGE-PLANET ist der Onlineshop mit DER großen Auswahl an klappbaren Massageliegen 


Wie 
findet man den richtigen mobilen Massagetisch bzw. klappbare Massagebank?

Vielfalt ist Trumpf, aber wie findet man die richtige mobile Massageliege für die eigenen Bedürfnisse und die der Kunden? Die ehrliche Antwort kann nur die nach dem beabsichtigten Einsatzsatzzweck oder der Anwendungsart sein - also für welchen Zweck möchtest Du die Liege einsetzen ? z.B. für Mobile Massage, Physiotherapie, Lomi-Massage, Ayurveda-Behandlung, Feldenkrais-Behandlung, Schwangeren Massage etc.) - so wird schnell klar, welche Ausstattungsmerkmale bei der Auswahl einer mobilen Liege im Vordergrund stehen "sollten - z.B.  Liegenform, Liegengröße, Liegengewicht, Blendenart, Belastbarkeit, Komfortmerkmale usw.)". Daher ist es manchmal nicht ganz so einfach direkt die passende mobile Massagebank zu finden. Bei MASSAGE-PLANET unterstützt Dich hierbei mit großer Auswahl & beste Qualität. 


Entscheidungskriterien zum Kauf einer klappbaren Massageliege  


1.) Eine mobile Massageliege muss leicht sein, denn sonst ist man nicht mobil ! 

Wichtigstes Entscheidungskriterium für eine klappbare Liege das Liegengewicht. Je leichter, desto besser. Die Anforderungen des mobilen Masseurs bzw. mobilen Massagetherapeuten müssen dahingehend erfüllt werden, dass er oder sie seinen mobilen Beruf zu den bestmöglichen Bedingungen durchführen kann. So ist eine mobile Massageliege aus Aluminium leichter als eine Massageliege aus Holz Deshalb zählt jedes Kilogramm weniger umso mehr. MASSAGE-PLANET ordnet mobile Massagebänke in 3 Kategorien ein (jeweils ohne Zubehör):

1. Kategorie:  Mobile Massage Liegen aus ALU: zwischen 11 und 13 kg (Leichtgewichte) 

2. Kategorie:  Klappbare Liegen aus Holz: zwischen 13 und 17 kg  (der Standard) 

3. Kategorie:  Mobile Massagebänke ab 18 kg (schwer) - oft bedingt durch besondere Ausstattung oder extremer Stabilität)  

 

TIPP: Die Nutzung einer Transporthilfe, auch Transport-Trolley genannt, vereinfacht den Transport einer Liege enorm. Relativ schwere tragbare Massageliegen zeichnen sich oft durch eine umfangreiche Ausstattung aus - z.B. elektrische Höhenverstellung (LINEA) oder erwärmbare Liegefläche, extra breite Liegefläche o.ä. aus. 


2.) Hohe dynamische Belastbarkeit steht für Langlebigkeit einer klappbaren Liege  

Mobile Massagetische sind durch den Mobilitätsanspruch Ihrer Benutzer in Ihrem Gewicht beschränkt, sie müssen einfach zu transportieren sein aber zugleich auch stabil genug für die tägliche Massage-/ Therapiearbeit. Problem: Je leichter eine tragbare Liege ist, desto ausgefeilter ist die zugrundeliegende Technik bzw. das verarbeitete Material. Die Hersteller von besonders leichten Massagetischen lösen das oft mit Hilfe von Leichtmetallgestellen u./o. speziellen Seilzugsystemen, die die Liege besonders steif werden lassen.

Wichtigste Kennzahl: Dynamische Belastbarkeit (in kg)

Je höher diese ist, desto besser. Warum? Je nach Behandlungsmethode kann das Gewicht ganz unterschiedlich auf die Liege einwirken. So kann die Belastung über das Körpergewicht des Kunden und den Aktionen des Masseurs sich schnell verdoppeln oder gar verdreifachen. Ebenso kann bereits durch das Auf- und Absteigen des Patienten, Einstiegswinkel, punktuell enorme Belastungen auf der Liegenfläche verursachen, was über kurz oder lang zum Bruch führt. Durchschnittlich gute Liegen haben daher oft eine dynamische Belastbarkeit von rd. 240kg, andere Profi- oder Spezialiegen (z.B. Feldenkraisliegen) aber auch leicht bis zu 360 kg.

TIPP: Earthlite gibt in seinen Spitzen-Massageliegen eine lebenslange begrenzte Rahmengarantie und ist sich damit sehr sicher in Bezug auf die dynamische Belastbarkeit, die bis 360 kg reicht.


3.) Höhenverstellbarkeit - ein Garant für gesundes ergonmisches Arbeiten  

Die Höhenverstellbarkeit stellt eine der wichtigsten Funktionen der mobilen Massagebank dar, weil durch eine korrekte Arbeitshöhe sichergestellt wird, dass die jeweiligen Behandlungsmethoden optimal durch den Masseur bzw. Therapeuten ausgeführt werden können. Das bedeutet, dass sich die korrekte Einstellung entscheidend auf das Behandlungsergebnis aus bzw. auch darauf wie der Patient die Behandlung wahrnimmt. Aus Sicht des Masseurs oder Therapeuten ist die Höheneinstellung allerdings auch deshalb essentiell wichtig, weil er oder sie eine entspannte wie ergonomische und damit nicht ermüdende Behandlungsposition für die tagtägliche Arbeit einnehmen kann und so Verspannungen oder Schmerzen vorbeugen kann.  


4.) Polsterung der Liege - Komfort für den Massagekunden 

Komfort im Rahmen einer mobilen Massage liege zielt in erster Linie auf die Patienten ab. Ziel ist es, den Patienten ein intensives Behandlungsempfinden zu vermitteln und ebenso das Gefühl, sich gut & bequem aufgehoben zu fühlen. Deshalb sind alleine schon Wahl der Polsterung und des Bezugsmaterials von entscheidender Bedeutung, damit sich Kunden wohlfühlen können. Optional fallen auch die Liegenbreite, beheizbare Liegefläche oder die für mobile Massageliegen sehr seltene elektrische Höhenverstellung darunter. 


4.1.) Polsterungsstärke  

Die Stärke der Polsterung ist natürlich abhängig vom Einsatzzweck. Eine ausreichend dicke, mehrlagige 50mm Polsterung sollte bereits für viele Anwendungen vollkommen ausreichen, wohingegen aber eine zu dünne bzw. zu feste Polsterung bei längerer Behandlungsdauer unangenehm werden kann und ggf. den Einsatzumfang einschränkt (z.B. nur für Feldenkraisarbeit). Hingegen ist eine besonders dicke und weiche Polsterung optimal für Wellnessanwendungen.


4.2.) Beispiele für Polsterungstypen  

  • Physio-Polsterung (35 mm, fest, gut tragend)
  • Standard-Polsterung (40 – 50 mm, weich, tragend, angenehm)
  • Luxus-Plus-Polsterung (65 mm, angenehm weich) 
  • Feste Feldenkrais-Polsterung (10 mm mittelfester und 15 mm fester Schaum)
  • Harte Feldenkrais-Polsterung (15 mm mittelfester Schaum  und 10 mm harter PE-Schaum) 



4.3.) Das richtige Bezugsmaterial entscheidet über die Langlebigkeit des Obermaterials

Das Obermaterial bzw. das Bezugsmaterial sollte auf Langlebigkeit ausgelegt sein. Mit billigen Kunstlederarten hat man nicht lange Freude. Wir empfehlen hochwertige Bezüge der Polsterung auf Polyeurethan-Basis, auch PU-Kunstleder genannt. Dieses ist dauerhaft ölbeständig, hautfreundlich, und sehr anschmiegsam. Ist die Ölbeständigkeit nicht erforderlich, bietet sich alternativ auch sehr hautfreundliches Kunstleder, welches elastisch, kratzfest und Bio-kompatibel nach DIN EN ISO 10993-5 ist. Die Nutzungsdauer des Bezugsmaterials ist übrigens abhängig davon, wie oft es genutzt wird, welche und in welchem Ausmaß Flüssigkeiten, Cremes, Fette, Reinigungsmittel genutzt wurden und ob ein Liegenbezug benutzt worden. Grundsätzlich wird herstellerseitig oft nur eine Garantie von 6-12 Monaten gegeben, auf den Massagetischrahmen hingegen teilweise ein Vielfaches. Der Grund ist denkbar einfach - es ist vollkommen unklar, wie die Massageliege letztendlich "behandelt" wird, welche Reinigungsmittel verwendet wurde, welche Fette, Öle verwendet wurden. Ein Liegenbezug ist daher immer eine sehr sinnvolle Wahl. 


5.) Länge einer klappbaren Massageliege - richtig rechnen!

Standardmäßig wird die Länge einer Massageliege ohne Kopfteil angegeben. Unsere mobilen Massageliegen sind i.d.R. zwischen 180 bis 202 cm lang, jeweils ergänzt um die Länge des Kopfteils (ca. 25-30 cm). Das Gros der klappbaren Liegen ist dabei um 175-180 cm lang und zusammen mit der Kopfstütze ergibt sich damit eine Gesamtlänge einer Behandlungsbank von 200 - 210 cm. Bei entsprechend längeren Massagetischen sogar bis 235 cm. Je nach Einsatzweck der Massagebank und Größe der Kundschaft, sollte man sich also die passende Liege auswählen. 



6.) Liegenbreite - breit, breiter - am besten?

MASSAGE-PLANET bietet in seinem Massageliegen Portfolio eine Vielzahl unterschiedlicher klappbarer Massagebänke an, die i.d.R. zwisch 60 bis 85 cm breit sind. Bei maßgeschneiderten Liegen oder XL -Liegen dürfen es auch mal 90 cm sein. Da die Liegenbreite sich direkt auf das Gewicht der Liege auswirkt, ist eine breite Liege nicht immer von Vorteil, da auch der mobile Masseur / Therapeutin damit zurechtkommen bzw. auch alle Körperregionen bei der mobilen Therapie erreichen muss. Je nach Körpergröße des Therapeuten kann das z.T. nicht einfach sein. Daher gibt es auch eine unschlagbare Alternative - man kauft sich eine Liegenverbreiterung und ist so, wenn Bedarf vorhanden ist, bestens ausgestattet und muss sonst nur sein übliches Liegengewicht transportieren. Die Liegenbreite hat aber darüberhinaus aber noch weiteren Aspekt, den man beim Kauf einer Massageliege berücksichtigen sollte. Eine möglichst schmale Liegen zu wählen, könnte sich schnell als Nachteil heraustellen. Damit der Massagekunde nämlich entspannt liegen kann, wird auch Platz für die Armablage benötigt - es liegt auf der Hand, dass eine Liege mit 60 oder 65 cm Breite diesen Komfort nicht ausreichend bieten kann. Entsprechend hat sich auch ein Standard durchgesetzt, der zwischen 70 und 80 cm liegt.

 


Zur Pflege Deines Massagetisches als auch dafür, wenn es z.B. um die optimale Positionierung von Patienten  (Lagerungshilfen), Hygiene im Massagealltag (Einmalauflagen oder Liegenbezüge / Schonbezüge für Massageliegen) geht, findest Du alles dazu in der Kategorie „Massagezubehör Produkte“. 


 

4 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lagerungskissen | Venuskissen - Brust-Aussparungen für eine gezielte Entlastung, unterstützt die Entspannungshaltung & ergonomische Lagerung.
Lagerungskissen | Venuskissen CLASSIC
Speziell für die Anatomie des weiblichen Oberkörpers ausgerichtet, Aussparungen für gezielte Entlastung, unterstützt die Entspannungshaltung & ergonomische Lagerung.
Inhalt 1 Stück
39,00 € *
Stronglite Standard PLUS Massageliege
Massageliege klappbar Standard PLUS Set
Massagetisch mit klasse Ausstattung mit vielen Funktionen wie 3-fach gewickeltes FCKW-freien Dämpfungssystem, Reiki Endplatten, Shiatsu-Kabel und ein patentiertes Verkabelungssystem, das eine enorme Stärke und Stabilität bietet.
Inhalt 1 Paket(e)
299,00 € * 326,50 € *
4 von 4
Zuletzt angesehen